Naturkindergarten Großes Meer

Naturkindergarten Großes Meer

Der Naturkindergarten am Großen Meer in Südbrookmerland entstand aus dem Gedanken heraus, eine Einrichtung ähnlich eines Waldkindergartens zu gründen, jedoch in einer bislang einzigartigen Form:

Dem Kindergarten stehen zwei Standorte zur Verfügung: Zum einen ein kindgerecht ausgestatteter Gruppenraum im Schulbauernhof Woldenhof in Wiegboldsbur. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, an allen Aktivitäten teilzunehmen, die auch sonst in Regelkindergärten angeboten werden. Hinzu kommt die ganzheitliche Erfahrungswelt, die der Hof bietet.

Außerdem steht eine beheizte Blockhütte in der freien Natur am idyllischen Großen Meer zur Verfügung. Hier werden die Kinder dienstags bis donnerstags betreut.

Aus dieser einzigartigen Kombination von Regelkindergarten mit Hofzugehörigkeit und einer naturnahen Erlebniswelt – gleich einem Waldkindergarten in der freien Natur – ergeben sich ideale Bedingungen für die Entwicklung der Kinder in allen Entwicklungsbereichen.

Wie wirkt sich das Konzept im Detail aus – möchten sie mehr erfahren? Lesen Sie diesen weiterführenden Text: Zehn Gründe, warum man mit Kindern in die Natur gehen sollte.

Besonders detailliert haben wir alles über unseren Kindergarten in unserer Konzeption schriftlich festgehalten, erhältlich auf Anfrage im Naturkindergarten u.a. mit folgenden Themen:

Öffnungszeiten und Tagesablauf
Musikförderung im Naturkindergarten
Gesundheit und Ernährung der Kinder
Angebote für angehende Schulkinder
Ganzheitliche Förderung der Kinder
Projekte