Autor: naturkindergarten

Impressum

Naturkindergarten Großes Meer e. V. Leitung: Jochen Müller Forlitzer Str. 121 26624 Südbrookmerland Tel.: (0160) 2928330 Träger der Einrichtung und verantwortlich für den Inhalt: Naturkindergarten Großes Meer e.V. Gestaltung und Aktualisierung der Homepage: Jochen Müller Disclaimer – Haftungsausschluss Haftung für Inhalte Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, können […]

Galerie

    Besuch im Kinderwald in Aurich Sandhorst             Maibaum im Naturkindergarten         Ostereiersuche am Grossen Meer         Adventszeit im Naturkindergarten       Kipp Kapp Kögel, lüttje Lücht….   Der Herbst ist da     Ausflug zum Sandwaterwerk Simonswolde    

Mitarbeiter

  Wir stellen uns vor: Das Pädagogische Team im Naturkindergarten:   Jochen Müller, Erzieher und Leiter vom Naturkindergarten.   Seit über 10 Jahren sehe ich jetzt wie gut unser Konzept den Kindern tut, sehe wie sie sich entwickeln und wachsen und mit jedem Schritt auf unseren Wanderungen in der Natur neues entdecken. Es macht Spass […]

Zehn Gründe, warum Kinder Naturerfahrungen brauchen

1. Stärkung des Immunsystems Allgemein wünschen sich Eltern für ihr Kind größtmögliche Gesundheit. Besonders Familien deren Kinder Wald und Naturkindergärten besuchen werden häufig mit folgender Frage konfrontiert. „Ja, ist euer Kind denn nicht ständig krank wenn es täglich da draussen sein muss?“ Genau das Gegenteil ist der Fall, das Immunsystem eines Kindes muss sich noch […]

Naturkindergarten Großes Meer

Naturkindergarten Großes Meer Der Naturkindergarten am Großen Meer in Südbrookmerland entstand aus dem Gedanken heraus, eine Einrichtung ähnlich eines Waldkindergartens zu gründen, jedoch in einer bislang einzigartigen Form: Dem Kindergarten stehen zwei Standorte zur Verfügung: Zum einen ein kindgerecht ausgestatteter Gruppenraum im Schulbauernhof Woldenhof in Wiegboldsbur. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, an allen Aktivitäten […]

Was ist ein Naturkindergarten?

Neben Waldkindergärten, die sich seit über zwanzig Jahren offiziell in Deutschland etabliert haben und kontinuierlich an Beliebtheit gewinnen, existieren Misch- und Nebenformen – meist in Regionen, die zu wenig direkte Waldflächen aufweisen, jedoch alle anderen Bedingungen einer waldkindergartenähnlichen Einrichtung erfüllen. Das sind Naturkindergärten.